Angebote zu "Drei" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Anthrosynthese Band 3: Astrologie
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem wir in Band 1 die Kosmologie der 5 Sonnen kennengelernt hatten und in Band 2 die Menschwerdung in den 12 Dimensionen der Individuation, wollen wir uns in Band 3 der Astrologie widmen, die sich aus diesen beiden vorhergehenden Bänden ergibt.Auch dieses Buch baut wieder auf den vorhergehenden auf. Es ist also kein Zufall, dass dies der 3. Band der Reihe zur Anthrosynthese ist.In diesem Buch geht es zudem nicht um den astrologischen Mainstream! Selbst der Ursprung der Tierkreiszeichen wird auf neue und wesentlich bodenständigere Weise erklärt, als dies gewöhnlich der Fall ist.Und natürlich geht es auch hier wieder um die aus Band 1 und 2 schon bekannten Phänomene der Links- und Rechtsdrehung.Normalerweise betrachtet die zeitgenössische Astrologie das Horoskop linksdrehend vom Aszendenten aus. Diese Betrachtungsweise ist rein materialistisch.Sie geht vom Körper als dem Gegebenen aus und sucht nach Gelegenheiten, wie dieser Körper möglichst viele Vorteile erlangen kann. Oder sie psychologisiert am linksdrehenden Menschen und seinen Problemen herum.Das Interesse der meisten Menschen richtet sich ja auch nur auf die materielle und die ebenfalls materiell gedeutete psychologische Ebene. Daher ist diese Vorgehensweise ebenso verständlich, wie naheliegend,Wenn wir jedoch WERDEN wollen, was wir wirklich SIND, ist eine andere Vorgehensweise erforderlich. Diese Vorgehensweise finden wir im rechtsdrehenden Ansatz, das Horoskop zu betrachten, wie es der Autor in diesem Buch beschreibt.Es geht hier um drei spezielle Punkte, die sowohl links. wie auch rechtsdrehend definiert werden. Diese drei Punkte beschreiben rechtsdrehend, also im Einklang mit dem Lebendigen, die Potenziale des Menschen zu erwachen, erwachsen zu werden und Erleuchtung zu erlangen.Für jeden Menschen, der wirklich spirituell wachsen möchte, ist dieses Buch eine wertvolle Schatzkiste, die ihm neue Möglichkeiten der Selbstwerdung offenbart!Ein Weg der Freude!

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Manna
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Leben des Kardinalsbastards Anna Caselmann, geboren kurz vor Ausbruch der Reformation - ausgerechnet als Tochter einer adeligen Mainzer Mätresse - gestorben 1599 als Kaufmannsgattin und Salinenbesitzerin in Halle an der Saale. Nach dem Tod ihres ersten Mannes, eines hohen Verwaltungsbeamten ihres Vaters Kardinal Albrecht von Brandenburg, heiratet sie mit Mitte dreißig ein zweites Mal und bekommt drei weitere Söhne, den letzten mit über vierzig. Sie erlebt beinahe ein ganzes Jahrhundert, das tief geprägt ist von wissenschaftlichem Aufbruch, religiösem Umbruch, Fortschritt, Glaube und Aberglaube. Aus Astrologie wird Astronomie, und das Teleskop verdrängt das Horoskop. Die Sonne dreht sich nicht mehr um die Erde, die Sterne rücken näher, und Anna findet ihre eigene Bestimmung in einer Reise zum Mond."Ein unerzählter Traum verschwindet in den Tiefen des unbewussten Seins, so dass es am Ende leicht ist, ihn zu vergessen; ihn als dunkles Gedankenspiel der Nacht ins Ungeschehene zu verbannen. Ein erzählter Traum wird Wirklichkeit. Und wenn du ihn vergessen willst, werden dich Andere zu gegebener Zeit daran erinnern."

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Manna
16,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Leben des Kardinalsbastards Anna Caselmann, geboren kurz vor Ausbruch der Reformation - ausgerechnet als Tochter einer adeligen Mainzer Mätresse - gestorben 1599 als Kaufmannsgattin und Salinenbesitzerin in Halle an der Saale. Nach dem Tod ihres ersten Mannes, eines hohen Verwaltungsbeamten ihres Vaters Kardinal Albrecht von Brandenburg, heiratet sie mit Mitte dreißig ein zweites Mal und bekommt drei weitere Söhne, den letzten mit über vierzig. Sie erlebt beinahe ein ganzes Jahrhundert, das tief geprägt ist von wissenschaftlichem Aufbruch, religiösem Umbruch, Fortschritt, Glaube und Aberglaube. Aus Astrologie wird Astronomie, und das Teleskop verdrängt das Horoskop. Die Sonne dreht sich nicht mehr um die Erde, die Sterne rücken näher, und Anna findet ihre eigene Bestimmung in einer Reise zum Mond."Ein unerzählter Traum verschwindet in den Tiefen des unbewussten Seins, so dass es am Ende leicht ist, ihn zu vergessen; ihn als dunkles Gedankenspiel der Nacht ins Ungeschehene zu verbannen. Ein erzählter Traum wird Wirklichkeit. Und wenn du ihn vergessen willst, werden dich Andere zu gegebener Zeit daran erinnern."

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Drei Damen vom Grill: Die Grill-Box DVD-Box
53,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Frauen der Familie Färber aus drei verschiedenen Generationen, alle ledig, betreiben gemeinsam die Imbissbude "Färbers Grill-Treff" in Berlin. Oma Margarete (Brigitte Mira), gutherzig, dickköpfig und nicht ansatzweise bereit, ihren längst fälligen Ruhestand endlich anzutreten, ihre Tochter Magda (Brigitte Grothum) und deren Tochter Margot (Gabriele Schramm) wohnen zusammen und brutzeln gemeinsam oder schichtweise Fleisch auf dem Grill und finden besonders mit ihren Buletten reißenden Absatz. Ihr Wurst- und Fleischausfahrer Otto Krüger (Günter Pfitzmann) gehört eigentlich auch zur Familie. Otto ist ein Hypochonder, faul und schlampig, aber auch ein Organisationstalent: Er weiß immer Rat. Er ist mit Magda liiert, aber auch ein schlitzohriger Junggeselle, der immer wieder was mit anderen Frauen hat. Und auf dem Papier ist er noch immer mit Edeltraut (Evelyn Gressmann) verheiratet. Nach seiner Scheidung, und selbst als Magda und Otto in Folge 26 gemeinsam Tochter Ottilie (Davia Dannenberg) bekommen, zieren sich die beiden noch immer zu heiraten. Irgendein findiger Geschäftsmann hat mal echt Berliner Luft in Dosen abgefüllt. Ganz was Ähnliches verheißen die "Drei Damen vom Grill": Ur-echtes Berliner Milieu auf dem Bildschirm...01. Oma hat eine Idee02. Hürdenlauf03. Der erste Tag04. Ärger mit der Konkurrenz05. Der Ausreißer06. Großreinemachen07. Kurzschluss08. Ein schwarzer Tag09. Seniorenball10. Dachgarten-Party11. Der Klassenmann12. Traumurlaub 13. Nicht verzagen, Otto fragen14. Aus Null mach Drei15. Ein neuer Stand16. Tapetenwechsel17. Die Verschwörung18. Der Musterpatient19. Schwarze Wurst20. Das Horoskop DVD 621. Wenn Oma eine Reise tut22. Der Zauberstab23. Kultur und Kokinelli 24. Heimlichkeiten25. Umständehalber26. Beinahen Wunschkind27 Keine Rechte, nur Pflichten!28 Treu wie Gold29 Auf Probe30 Die Konkurrenz schläft nicht31 Crêpes Romana32 Altes Eisen33 Scheich mit Masern34 Klappe zu - Affe tot35 Saure Eier36 Schwarzarbeit für Kanada37 Vertrauen ist gut, Kontrolle besser38 Oma ist die Größte39 Wer zuletzt lacht...40 Borgen macht Sorgen41 Mitgegangen - Mitgefangen42 Moabit antik43 Nochn Otto44 Kalter Kaffee45 Sei keen Frosch46 Putz mit Paulchen47 Nägel mit Köppen48 Dornröschen49 Rätseltipp50 Alles Theater51 Mucheln auf Matrosenart52 Denkste53 Kein Anschluss unter dieser Nummer54 Einbildung is ooch ne Bildung55 Kungeleien56 Die verkaufte Braut 57 Lasst Blumen sprechen58 Gemischte Gefühle59 Die Fahrradzicke60 Ein Herz für Pico61 Ein Viertel Pferd62 "Sie haben wohln Vogel?"63 Krumme Touren64 Stichwort: Herzenssache65 Oma vor Gericht66 Der Superplan67 Stress hoch Drei68 Beziehungskisten69 Ein Bier ist kein Bier70 Typisch Otto71 Reine Nervensache72 Unternehmen Kreuzberg73 Eins zu Null für Oma74 Alles hat seinen Preis75 Alles im Griff76 Faule Schecks77 Heiße Dinger78 Eine muss die Erste sein79. Senkrechtstart80. Omas Geheimnis81. Das kann ja heiter werden82. Familienzoff83. Scheiden tut weh!84. Einsamkeiten, Zweisamkeiten85. Flohmarktgeflüster86. Panikmache87. Alles klar!88. Wenn schon, denn schon!89. Bella Venezia90. Herzlichen Glückwunsch91. Auf ein Neues92. Steubenparade93. Ein Schloss für Marion94. Schlafstörungen95. Schnelle Knete96. Mrs. Färber97. Kerle, Kummer und Konflikte98. Kleine Geschenke99. Blumen für die Dame100. Letzter Schliff für La Paloma101. Wissen ist Ohnmacht102. Echt Meissen103. Zorro104. Der Bär ist los105 Das Millionending106 Unter Dach und Fach107 Ein uhriger Samstag108 Ballgeflüster109 Der Fleck110 Das Auge des Gesetzes111 Aus der Traum112 Wirbel um Wiebke113 Berlin ist eine Reise wert114 Trau, schau, wem115 Färbers Taschenkrimi116 Komplott komplett117 Die Hochzeitsnacht118 Drum prüfe ewig, wer sich bindet119 Icke, dette, kiek mal120 Wenn die Liebe hinfällt121 Miss Müggelsee122 Blauer Dunst123 Segel-Schein124 Ketten-Reaktion125 Jacke wie Hose126 Vaterfreuden127 Chinoiserien128 Andere Länder - andere Sitten129 Jedem sein Jet-Set130 Die verlorene Tochter131 Kleine Schwärmereien132 Liebe hat viele Gesichter133 Ein Unglück kommt selten allein134 Der große Hävelmann135 Wochenend und Sonnenschein136 Im Kreis der Familie137 Berlin bei Nacht138 Unverhofft kommt oft139 Big Business140 Drei Damen und ein Happy-End

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Drei Damen vom Grill: Die Grill-Box DVD-Box
53,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Frauen der Familie Färber aus drei verschiedenen Generationen, alle ledig, betreiben gemeinsam die Imbissbude "Färbers Grill-Treff" in Berlin. Oma Margarete (Brigitte Mira), gutherzig, dickköpfig und nicht ansatzweise bereit, ihren längst fälligen Ruhestand endlich anzutreten, ihre Tochter Magda (Brigitte Grothum) und deren Tochter Margot (Gabriele Schramm) wohnen zusammen und brutzeln gemeinsam oder schichtweise Fleisch auf dem Grill und finden besonders mit ihren Buletten reißenden Absatz. Ihr Wurst- und Fleischausfahrer Otto Krüger (Günter Pfitzmann) gehört eigentlich auch zur Familie. Otto ist ein Hypochonder, faul und schlampig, aber auch ein Organisationstalent: Er weiß immer Rat. Er ist mit Magda liiert, aber auch ein schlitzohriger Junggeselle, der immer wieder was mit anderen Frauen hat. Und auf dem Papier ist er noch immer mit Edeltraut (Evelyn Gressmann) verheiratet. Nach seiner Scheidung, und selbst als Magda und Otto in Folge 26 gemeinsam Tochter Ottilie (Davia Dannenberg) bekommen, zieren sich die beiden noch immer zu heiraten. Irgendein findiger Geschäftsmann hat mal echt Berliner Luft in Dosen abgefüllt. Ganz was Ähnliches verheißen die "Drei Damen vom Grill": Ur-echtes Berliner Milieu auf dem Bildschirm...01. Oma hat eine Idee02. Hürdenlauf03. Der erste Tag04. Ärger mit der Konkurrenz05. Der Ausreißer06. Großreinemachen07. Kurzschluss08. Ein schwarzer Tag09. Seniorenball10. Dachgarten-Party11. Der Klassenmann12. Traumurlaub 13. Nicht verzagen, Otto fragen14. Aus Null mach Drei15. Ein neuer Stand16. Tapetenwechsel17. Die Verschwörung18. Der Musterpatient19. Schwarze Wurst20. Das Horoskop DVD 621. Wenn Oma eine Reise tut22. Der Zauberstab23. Kultur und Kokinelli 24. Heimlichkeiten25. Umständehalber26. Beinahen Wunschkind27 Keine Rechte, nur Pflichten!28 Treu wie Gold29 Auf Probe30 Die Konkurrenz schläft nicht31 Crêpes Romana32 Altes Eisen33 Scheich mit Masern34 Klappe zu - Affe tot35 Saure Eier36 Schwarzarbeit für Kanada37 Vertrauen ist gut, Kontrolle besser38 Oma ist die Größte39 Wer zuletzt lacht...40 Borgen macht Sorgen41 Mitgegangen - Mitgefangen42 Moabit antik43 Nochn Otto44 Kalter Kaffee45 Sei keen Frosch46 Putz mit Paulchen47 Nägel mit Köppen48 Dornröschen49 Rätseltipp50 Alles Theater51 Mucheln auf Matrosenart52 Denkste53 Kein Anschluss unter dieser Nummer54 Einbildung is ooch ne Bildung55 Kungeleien56 Die verkaufte Braut 57 Lasst Blumen sprechen58 Gemischte Gefühle59 Die Fahrradzicke60 Ein Herz für Pico61 Ein Viertel Pferd62 "Sie haben wohln Vogel?"63 Krumme Touren64 Stichwort: Herzenssache65 Oma vor Gericht66 Der Superplan67 Stress hoch Drei68 Beziehungskisten69 Ein Bier ist kein Bier70 Typisch Otto71 Reine Nervensache72 Unternehmen Kreuzberg73 Eins zu Null für Oma74 Alles hat seinen Preis75 Alles im Griff76 Faule Schecks77 Heiße Dinger78 Eine muss die Erste sein79. Senkrechtstart80. Omas Geheimnis81. Das kann ja heiter werden82. Familienzoff83. Scheiden tut weh!84. Einsamkeiten, Zweisamkeiten85. Flohmarktgeflüster86. Panikmache87. Alles klar!88. Wenn schon, denn schon!89. Bella Venezia90. Herzlichen Glückwunsch91. Auf ein Neues92. Steubenparade93. Ein Schloss für Marion94. Schlafstörungen95. Schnelle Knete96. Mrs. Färber97. Kerle, Kummer und Konflikte98. Kleine Geschenke99. Blumen für die Dame100. Letzter Schliff für La Paloma101. Wissen ist Ohnmacht102. Echt Meissen103. Zorro104. Der Bär ist los105 Das Millionending106 Unter Dach und Fach107 Ein uhriger Samstag108 Ballgeflüster109 Der Fleck110 Das Auge des Gesetzes111 Aus der Traum112 Wirbel um Wiebke113 Berlin ist eine Reise wert114 Trau, schau, wem115 Färbers Taschenkrimi116 Komplott komplett117 Die Hochzeitsnacht118 Drum prüfe ewig, wer sich bindet119 Icke, dette, kiek mal120 Wenn die Liebe hinfällt121 Miss Müggelsee122 Blauer Dunst123 Segel-Schein124 Ketten-Reaktion125 Jacke wie Hose126 Vaterfreuden127 Chinoiserien128 Andere Länder - andere Sitten129 Jedem sein Jet-Set130 Die verlorene Tochter131 Kleine Schwärmereien132 Liebe hat viele Gesichter133 Ein Unglück kommt selten allein134 Der große Hävelmann135 Wochenend und Sonnenschein136 Im Kreis der Familie137 Berlin bei Nacht138 Unverhofft kommt oft139 Big Business140 Drei Damen und ein Happy-End

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Berossos und die Babylonisch-Hellenistische Lit...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Berossos war ein im späten 4. / frühen 3. Jahrhundert v. Chr. lebender babylonischer Priester des Gottes Bel-Marduk und einer der bedeutendsten Priesterastronomen der Antike. Er ist bekannt als Verfasser eines historischen Werks in griechischer Sprache und wird nicht zutreffend manchmal als Begründer der hellenistischen Astrologie, welche die Horoskop-Astrologie erfunden hat, bezeichnet. Berossos veröffentlichte wohl um 290 v. Chr. eine "Babylonische Geschichte" (die vermutlich den Titel Babyloniaká trug) in griechischer Sprache. Das Werk war dem Seleukiden Antiochos I. gewidmet (damals Mitherrscher seines Vaters Seleukos I., später selbst König) und in drei Bücher unterteilt. Behandelt wurde die Geschichte von der "Urzeit" bis zum Tod Alexanders. Von dem Werk sind nur Fragmente erhalten (Die Fragmente der griechischen Historiker Nr. 680), benutzt wurde es unter anderem von Alexander Polyhistor (welcher wiederum in der armenischen Fassung der Chronik des Eusebius zitiert wird), Flavius Josephus, Abydenos sowie Juba. Berossos scheint sich bei seiner Darstellung auf Originalurkunden und einheimische Traditionen gestützt zu haben, wobei er insgesamt betrachtet recht zuverlässig ist. Sein Geschichtswerk stützt in vielen Aussagen sowohl die heutigen Funde archäologischer Natur als auch die antiken Keilschrifttexte. Er gilt für die mesopotamische Geschichte und Kultur als glaubhafter als Herodot. Als Astrologe soll er angeblich großes Ansehen erreicht haben, von seinen astrologischen Lehren sind wenige - mehr 'kosmologische' - Fragmente überliefert. (Wiki)Nachdruck der Originalauflage von 1923.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Anthrosynthese Band 3: Astrologie
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem wir in Band 1 die Kosmologie der 5 Sonnen kennengelernt hatten und in Band 2 die Menschwerdung in den 12 Dimensionen der Individuation, wollen wir uns in Band 3 der Astrologie widmen, die sich aus diesen beiden vorhergehenden Bänden ergibt.Auch dieses Buch baut wieder auf den vorhergehenden auf. Es ist also kein Zufall, dass dies der 3. Band der Reihe zur Anthrosynthese ist.In diesem Buch geht es zudem nicht um den astrologischen Mainstream! Selbst der Ursprung der Tierkreiszeichen wird auf neue und wesentlich bodenständigere Weise erklärt, als dies gewöhnlich der Fall ist.Und natürlich geht es auch hier wieder um die aus Band 1 und 2 schon bekannten Phänomene der Links- und Rechtsdrehung.Normalerweise betrachtet die zeitgenössische Astrologie das Horoskop linksdrehend vom Aszendenten aus. Diese Betrachtungsweise ist rein materialistisch.Sie geht vom Körper als dem Gegebenen aus und sucht nach Gelegenheiten, wie dieser Körper möglichst viele Vorteile erlangen kann. Oder sie psychologisiert am linksdrehenden Menschen und seinen Problemen herum.Das Interesse der meisten Menschen richtet sich ja auch nur auf die materielle und die ebenfalls materiell gedeutete psychologische Ebene. Daher ist diese Vorgehensweise ebenso verständlich, wie naheliegend,Wenn wir jedoch WERDEN wollen, was wir wirklich SIND, ist eine andere Vorgehensweise erforderlich. Diese Vorgehensweise finden wir im rechtsdrehenden Ansatz, das Horoskop zu betrachten, wie es der Autor in diesem Buch beschreibt.Es geht hier um drei spezielle Punkte, die sowohl links. wie auch rechtsdrehend definiert werden. Diese drei Punkte beschreiben rechtsdrehend, also im Einklang mit dem Lebendigen, die Potenziale des Menschen zu erwachen, erwachsen zu werden und Erleuchtung zu erlangen.Für jeden Menschen, der wirklich spirituell wachsen möchte, ist dieses Buch eine wertvolle Schatzkiste, die ihm neue Möglichkeiten der Selbstwerdung offenbart!Ein Weg der Freude!

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Efferveszenz
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was haben ein Staubsauger, ein Kernreaktor eine Datingplattform, ein Musikvideo von David Bowie, eine Cola-Dose und ein Satelit gemeinsam? Es sind alles Kultobjekte, Symbole unserer indistru- alisierten Gesellschaft. Durch sie äussert sich unser Glauben an dem technischen Fortschritt, genauso wie wir früher an Götter geglaubt haben. Aber wie alle mythologische Phantasmen neigen auch diese Dinge dazu sich wieder in Luftblasen aufzulösen und zu verschwinden. "Efferveszenz" vereint drei zeitgenössischen indus- trielle Mythen: die Fruchtbarkeit im Zeitalter ihrer technischen Reproduzierbarkeit, die neue Vorstellung und Fantasie der Liebe und das Horoskop mit Hyperindustrialisierung-Monstern, die unsere Gesellschafft erschaffen hat. In einem poetisch-satirischen Triptychon - und mit den Mitteln der Kunst und der Anthropologie - erzählt die Autorin dem Leser, wie diese drei zeitgenössischen industriellen Mythen entmystifiziert werden. Das Buch ist ein Plädoyer für einen verantwortbaren und pazifistischen Umgang mit den heutigen Technologien.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Untersuchung der verschiedenen Textfunktionen a...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Deutsche Philologie), Veranstaltung: Texttypologien, Sprache: Deutsch, Abstract: Intuitiv erkennen wir einen Text und ordnen diesen einer Textsorte zu. Woher entstammt unser Wissen, eine solche Verbindung zu realisieren? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Textlinguistik seit Jahren. Eine Textsorte, allgemein gesprochen, besteht aus einer Anzahl von Texten, die Kriterien aufweisen, welche uns eine spezifische Zuordnung zu einer Textsorte erlauben. Klaus Brinker, Margot und Wolfgang Heinemann und einige andere Linguisten beschäftigten sich mit der Abgrenzung des Begriffs Textsorte, welches sich als kein leichtes Unterfangen erwies. Eines der Kriterien, mit denen sich Texte spezifischen Textsorten zuordnen lassen, ist die Textfunktion. Der Verfasser richtet seinen Text immer an einen Adressaten. Mit dessen Hilfe der Autor dem Leser eine Nachricht übermittelt. Diese enthält seine Intention, mittels derer er beim Empfänger eine Reaktion hervorrufen möchte. Dadurch erhält der Text seine Funktion. Klaus Brinker stellt eine Vielzahl von Textfunktionen vor. Eine Textsorte kann mehrere Textfunktionen ausüben, aber nur eine von ihnen ist dominant. Ziel meiner Arbeit ist es, die dominante Funktion der Textsorte 'Horoskop' festzustellen. Dafür ist es von Bedeutung zunächst einmal den Begriff Textsorte zu erläutern und ihre Merkmale darzustellen. Daraufhin erfolgt die Definition des Horoskops. Diese wird zuerst unter dem astrologischen Gesichtspunkt betrachtet. Weiterführend werden die Grundlagen der Pressehoroskope genannt. Schliesslich widme ich mich der Funktionalität von Texten zu, die sehr vielschichtig sind. Anhand der Textfunktionen, die für die Analyse relevant erscheinen, untersuche ich diese an Beispieltexten der Pressehoroskope aus einer Zeitung und drei Zeitschriften mit dem bereits genannten Ziel, eine dominante Textsortenfunktion festzulegen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot