Angebote zu "Ernst" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Wenn Venus lockt und Neptun zaubert
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neueste Werk der beliebten Lehrbuchserie von Markus Jehle handelt von den Planeten in den Häusern. Jeder Planet wird in seiner Bedeutung für jedes einzelne der 12 Horoskop-Häuser ausführlich beschrieben.Die insgesamt 132 Planetengeschichten handeln von gelebten astrologischen Konstellationen. Sie stecken voller Erfahrungen und Lebensgeschichten, die dem versierten und erfahrenen Autor in seiner 20jährigen Beratungs- und Unterrichtspraxis begegnet sind. Sie bieten astrologisches Wissen in neuer Form, lebensnah und praxisbezogen. Durch sie werden die Entwicklungspotenziale, die Aufgaben- und Problemstellungen sowie die biografischen Dreh- und Angelpunkte der Planetenstellungen im Horoskop anschaulich beschrieben.Einsteigern bieten die Planetengeschichten konkret angewandtes astrologisches Wissen aus erster Hand. Fortgeschrittene und Profis erhalten Einblicke in astrologische Lebenszusammenhänge, die ihnen die Beratungsarbeit und den Umgang mit Klienten erleichtern und ihre eigene Arbeit durch die gebotene Vielfalt an Deutungsinhalten bereichern können.Die Planetengeschichten sind wie das Leben selbst: ernst, heiter, dramatisch, liebenswert, witzig und verrückt. Sie stecken voller Überraschungen, handeln von Höhen und Tiefen und sind manchmal absurd und zum lachen komisch. Sie laden dazu ein, sich astrologisches Wissen auf einfache und dennoch tiefgründige Weise zu erschließen und sich dabei bestens unterhalten zu fühlen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Ott, Ernst: Der Deszendent
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/1999, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Deszendent, Titelzusatz: Das Tor zur Partnerschaft im Horoskop, Autor: Ott, Ernst, Verlag: Chiron Verlag // Stiehle, Reinhardt, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Paar // Partner // Partnerschaft // zwischenmenschlich // Astrologie // Horoskop, Rubrik: Astrologie, Seiten: 265, Abbildungen: 34 Abb., Reihe: Standardwerke der Astrologie, Gewicht: 343 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Ott, Ernst: Lebensweg-Analyse
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2001, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Lebensweg-Analyse, Titelzusatz: Lehrbuch der astrologischen Progression, Autor: Ott, Ernst, Verlag: Chiron Verlag // Stiehle, Reinhardt, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Astrologie // Horoskop, Rubrik: Astrologie, Seiten: 144, Abbildungen: 15 Abb., Reihe: Standardwerke der Astrologie, Gewicht: 173 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Fang nichts mit einem Löwen an
3,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Heiter-romantische Erzählungen von Wolf G. Rahn Der Umfang dieses Buchs entspricht 80 Taschenbuchseiten. - Überraschenderweise erweist sich Andreas tägliches Horoskop meistens als zutreffend. Trotzdem widersetzt sie sich in einer Herzensangelegenheit den Sternen. Ob das gut geht? - Der Schürzenjäger Carsten erhält ein überraschendes Angebot. Er soll gegen Bezahlung einer jungen attraktiven Frau Liebe vorgaukeln, um sie von ihren Depressionen zu heilen. Allerdings läuft der Plan schon bald aus dem Ruder und Carstens Auftraggeber zieht schleunigst die Notbremse. Doch damit wird alles nur noch schlimmer. - Seit Kerstin einen gefundenen Cent zu ihrem Glücksbringer erklärt hat, geht alles schief. Ärgerlich trennt sie sich wieder von ihm und löst damit erst recht eine Katastrophe aus. - Nicht nur, dass die Lieferung, die Gerda für ihre Freundin Kessy entgegen nehmen soll, gar nicht die erwartete Waschmaschine ist, sie gefällt Gerda so gut, dass sie sie am liebsten selbst behalten würde... - Schade, dass Silke, in die sich Ernst verliebt ist, aus reichem Haus stammt und daher für ihn nicht in Frage kommt. Silke sieht das anders. Sie will Ernst beweisen, dass sie nicht nur das verwöhnte Püppchen ist. Aber bei allen Bemühungen erleidet sie Schiffbruch. Neue heiter-romantische Erzählungen von Wolf G. Rahn

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Untersuchung der verschiedenen Textfunktionen a...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Deutsche Philologie), Veranstaltung: Texttypologien, Sprache: Deutsch, Abstract: Intuitiv erkennen wir einen Text und ordnen diesen einer Textsorte zu. Woher entstammt unser Wissen, eine solche Verbindung zu realisieren? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Textlinguistik seit Jahren. Eine Textsorte, allgemein gesprochen, besteht aus einer Anzahl von Texten, die Kriterien aufweisen, welche uns eine spezifische Zuordnung zu einer Textsorte erlauben. Klaus Brinker, Margot und Wolfgang Heinemann und einige andere Linguisten beschäftigten sich mit der Abgrenzung des Begriffs Textsorte, welches sich als kein leichtes Unterfangen erwies. Eines der Kriterien, mit denen sich Texte spezifischen Textsorten zuordnen lassen, ist die Textfunktion. Der Verfasser richtet seinen Text immer an einen Adressaten. Mit dessen Hilfe der Autor dem Leser eine Nachricht übermittelt. Diese enthält seine Intention, mittels derer er beim Empfänger eine Reaktion hervorrufen möchte. Dadurch erhält der Text seine Funktion. Klaus Brinker stellt eine Vielzahl von Textfunktionen vor. Eine Textsorte kann mehrere Textfunktionen ausüben, aber nur eine von ihnen ist dominant. Ziel meiner Arbeit ist es, die dominante Funktion der Textsorte 'Horoskop' festzustellen. Dafür ist es von Bedeutung zunächst einmal den Begriff Textsorte zu erläutern und ihre Merkmale darzustellen. Daraufhin erfolgt die Definition des Horoskops. Diese wird zuerst unter dem astrologischen Gesichtspunkt betrachtet. Weiterführend werden die Grundlagen der Pressehoroskope genannt. Schliesslich widme ich mich der Funktionalität von Texten zu, die sehr vielschichtig sind. Anhand der Textfunktionen, die für die Analyse relevant erscheinen, untersuche ich diese an Beispieltexten der Pressehoroskope aus einer Zeitung und drei Zeitschriften mit dem bereits genannten Ziel, eine dominante Textsortenfunktion festzulegen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Fang nichts mit einem Löwen an
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Heiter-romantische Erzählungen von Wolf G. Rahn Der Umfang dieses Buchs entspricht 80 Taschenbuchseiten. - Überraschenderweise erweist sich Andreas tägliches Horoskop meistens als zutreffend. Trotzdem widersetzt sie sich in einer Herzensangelegenheit den Sternen. Ob das gut geht? - Der Schürzenjäger Carsten erhält ein überraschendes Angebot. Er soll gegen Bezahlung einer jungen attraktiven Frau Liebe vorgaukeln, um sie von ihren Depressionen zu heilen. Allerdings läuft der Plan schon bald aus dem Ruder und Carstens Auftraggeber zieht schleunigst die Notbremse. Doch damit wird alles nur noch schlimmer. - Seit Kerstin einen gefundenen Cent zu ihrem Glücksbringer erklärt hat, geht alles schief. Ärgerlich trennt sie sich wieder von ihm und löst damit erst recht eine Katastrophe aus. - Nicht nur, dass die Lieferung, die Gerda für ihre Freundin Kessy entgegen nehmen soll, gar nicht die erwartete Waschmaschine ist, sie gefällt Gerda so gut, dass sie sie am liebsten selbst behalten würde... - Schade, dass Silke, in die sich Ernst verliebt ist, aus reichem Haus stammt und daher für ihn nicht in Frage kommt. Silke sieht das anders. Sie will Ernst beweisen, dass sie nicht nur das verwöhnte Püppchen ist. Aber bei allen Bemühungen erleidet sie Schiffbruch. Neue heiter-romantische Erzählungen von Wolf G. Rahn

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Untersuchung der verschiedenen Textfunktionen a...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Deutsche Philologie), Veranstaltung: Texttypologien, Sprache: Deutsch, Abstract: Intuitiv erkennen wir einen Text und ordnen diesen einer Textsorte zu. Woher entstammt unser Wissen, eine solche Verbindung zu realisieren? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Textlinguistik seit Jahren. Eine Textsorte, allgemein gesprochen, besteht aus einer Anzahl von Texten, die Kriterien aufweisen, welche uns eine spezifische Zuordnung zu einer Textsorte erlauben. Klaus Brinker, Margot und Wolfgang Heinemann und einige andere Linguisten beschäftigten sich mit der Abgrenzung des Begriffs Textsorte, welches sich als kein leichtes Unterfangen erwies. Eines der Kriterien, mit denen sich Texte spezifischen Textsorten zuordnen lassen, ist die Textfunktion. Der Verfasser richtet seinen Text immer an einen Adressaten. Mit dessen Hilfe der Autor dem Leser eine Nachricht übermittelt. Diese enthält seine Intention, mittels derer er beim Empfänger eine Reaktion hervorrufen möchte. Dadurch erhält der Text seine Funktion. Klaus Brinker stellt eine Vielzahl von Textfunktionen vor. Eine Textsorte kann mehrere Textfunktionen ausüben, aber nur eine von ihnen ist dominant. Ziel meiner Arbeit ist es, die dominante Funktion der Textsorte 'Horoskop' festzustellen. Dafür ist es von Bedeutung zunächst einmal den Begriff Textsorte zu erläutern und ihre Merkmale darzustellen. Daraufhin erfolgt die Definition des Horoskops. Diese wird zuerst unter dem astrologischen Gesichtspunkt betrachtet. Weiterführend werden die Grundlagen der Pressehoroskope genannt. Schließlich widme ich mich der Funktionalität von Texten zu, die sehr vielschichtig sind. Anhand der Textfunktionen, die für die Analyse relevant erscheinen, untersuche ich diese an Beispieltexten der Pressehoroskope aus einer Zeitung und drei Zeitschriften mit dem bereits genannten Ziel, eine dominante Textsortenfunktion festzulegen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot