Angebote zu "Venus" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Mertz, Bernd A.: Venus und Merkur
12,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/1997, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Venus und Merkur, Titelzusatz: Als Morgen- und Abendstern im Horoskop, Autor: Mertz, Bernd A., Verlag: Chiron Verlag // Chiron, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Astrologie, Rubrik: Astrologie, Seiten: 111, Abbildungen: 31 Abbildungen, Reihe: Standardwerke der Astrologie, Gewicht: 167 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Familienkonstellationen im Horoskop
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Buch von Ingrid Zinnel bietet eine Zusammenführung der Astrologie mit der Arbeit des Familienstellens nach Bert Hellinger. In einem einleitenden Kapitel werden zunächst die Grundsätze der systemischen Familientherapie erläutert. Anschließend wird das Horoskop als Familienbild aufgeschlüsselt. Dabei stellt die Autorin die Planeten als Symbole ins Zentrum einer Analogiekette. So lassen sich beispielsweise Verstrickungen und übernommene Gefühle anhand der Pluto-Stellung im Horoskop erkennen, Neptun verweist auf Familiengeheimnisse und Bindungen ins Jenseits und Uranus auf die Ausgegrenzten innerhalb der eigenen Sippe. Das innere Bild der Eltern wird durch Sonne und Mond repräsentiert, Venus spiegelt Beziehungsmuster wider und Saturn mahnt an die Verantwortung und Ordnung im Familiensystem. Jedem dieser Planetenthemen widmet die Autorin ein eigenes Kapitel. Auf einfühlsame Weise ermöglicht sie den Lesern, systemische Strukturen im Horoskop zu erkennen und Familienkonstellationen zu erforschen. Dabei ist es ihr wichtig, nicht nur Verstrickungen aus dem Horoskop herauszulesen, sondern auch gleichzeitig Lösungswege aufzuzeigen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Familienkonstellationen im Horoskop
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Buch von Ingrid Zinnel bietet eine Zusammenführung der Astrologie mit der Arbeit des Familienstellens nach Bert Hellinger. In einem einleitenden Kapitel werden zunächst die Grundsätze der systemischen Familientherapie erläutert. Anschließend wird das Horoskop als Familienbild aufgeschlüsselt. Dabei stellt die Autorin die Planeten als Symbole ins Zentrum einer Analogiekette. So lassen sich beispielsweise Verstrickungen und übernommene Gefühle anhand der Pluto-Stellung im Horoskop erkennen, Neptun verweist auf Familiengeheimnisse und Bindungen ins Jenseits und Uranus auf die Ausgegrenzten innerhalb der eigenen Sippe. Das innere Bild der Eltern wird durch Sonne und Mond repräsentiert, Venus spiegelt Beziehungsmuster wider und Saturn mahnt an die Verantwortung und Ordnung im Familiensystem. Jedem dieser Planetenthemen widmet die Autorin ein eigenes Kapitel. Auf einfühlsame Weise ermöglicht sie den Lesern, systemische Strukturen im Horoskop zu erkennen und Familienkonstellationen zu erforschen. Dabei ist es ihr wichtig, nicht nur Verstrickungen aus dem Horoskop herauszulesen, sondern auch gleichzeitig Lösungswege aufzuzeigen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Materia Medica der Essenzen
27,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Materia Medica der Essenzen bringt homöopathische Arzneimittel mit astrologischen Konstellationsentsprechungen in Verbindung. Dadurch wird es einerseits möglich, die homöopathischen Mittel von ihrer Essenz her besser zu verstehen und zu verschreiben, andererseits ist es so möglich, direkt Arzneimittel aus dem astrologischen Horoskop eines Patienten abzuleiten. Weiterhin eröffnet dieses Buch so die Möglichkeit, in unerforschte Bereiche der Materia medica einzudringen und praktische Erfahrungen mit bis dato unbekannten Arzneien zu sammeln.Es werden hier auch Querverbindungen zur chinesischen Medizin aufgezeigt. Die Syndrome der sogenannten traditionellen chinesischen Medizin (TCM) entsprechen interessanterweise genau den westlichen astrologischen Konstellationen (z.B. Milz-Qi-Schwäche entspricht Venus/Saturn, oder Leber-Qi-Stau ist Jupiter/Saturn). Und wäre dies nicht verblüffend genug, so ist man mehr als erstaunt zu erfahren, dass homöopathische Arzneimittel, die einen ähnlich klingenden lateinischen Namen haben, auch meist eine ähnliche astrologische Signatur aufweisen, ganz nach dem Motto: Nomen est omen.Das Buch umfasst ca. 1050 astrologisch zugeordnete homöopathische Arzneimittel und eine genaue Aufschlüsselung der Konstellationen in Listen, um so von einer gegebenen Konstellation auf ein Arzneimittel zu kommen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Materia Medica der Essenzen
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Materia Medica der Essenzen bringt homöopathische Arzneimittel mit astrologischen Konstellationsentsprechungen in Verbindung. Dadurch wird es einerseits möglich, die homöopathischen Mittel von ihrer Essenz her besser zu verstehen und zu verschreiben, andererseits ist es so möglich, direkt Arzneimittel aus dem astrologischen Horoskop eines Patienten abzuleiten. Weiterhin eröffnet dieses Buch so die Möglichkeit, in unerforschte Bereiche der Materia medica einzudringen und praktische Erfahrungen mit bis dato unbekannten Arzneien zu sammeln.Es werden hier auch Querverbindungen zur chinesischen Medizin aufgezeigt. Die Syndrome der sogenannten traditionellen chinesischen Medizin (TCM) entsprechen interessanterweise genau den westlichen astrologischen Konstellationen (z.B. Milz-Qi-Schwäche entspricht Venus/Saturn, oder Leber-Qi-Stau ist Jupiter/Saturn). Und wäre dies nicht verblüffend genug, so ist man mehr als erstaunt zu erfahren, dass homöopathische Arzneimittel, die einen ähnlich klingenden lateinischen Namen haben, auch meist eine ähnliche astrologische Signatur aufweisen, ganz nach dem Motto: Nomen est omen.Das Buch umfasst ca. 1050 astrologisch zugeordnete homöopathische Arzneimittel und eine genaue Aufschlüsselung der Konstellationen in Listen, um so von einer gegebenen Konstellation auf ein Arzneimittel zu kommen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Materia Medica der Essenzen
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Materia Medica der Essenzen bringt homöopathische Arzneimittel mit astrologischen Konstellationsentsprechungen in Verbindung. Dadurch wird es einerseits möglich, die homöopathischen Mittel von ihrer Essenz her besser zu verstehen und zu verschreiben, andererseits ist es so möglich, direkt Arzneimittel aus dem astrologischen Horoskop eines Patienten abzuleiten. Weiterhin eröffnet dieses Buch so die Möglichkeit, in unerforschte Bereiche der Materia medica einzudringen und praktische Erfahrungen mit bis dato unbekannten Arzneien zu sammeln.Es werden hier auch Querverbindungen zur chinesischen Medizin aufgezeigt. Die Syndrome der sogenannten traditionellen chinesischen Medizin (TCM) entsprechen interessanterweise genau den westlichen astrologischen Konstellationen (z.B. Milz-Qi-Schwäche entspricht Venus/Saturn, oder Leber-Qi-Stau ist Jupiter/Saturn). Und wäre dies nicht verblüffend genug, so ist man mehr als erstaunt zu erfahren, dass homöopathische Arzneimittel, die einen ähnlich klingenden lateinischen Namen haben, auch meist eine ähnliche astrologische Signatur aufweisen, ganz nach dem Motto: Nomen est omen.Das Buch umfasst ca. 1050 astrologisch zugeordnete homöopathische Arzneimittel und eine genaue Aufschlüsselung der Konstellationen in Listen, um so von einer gegebenen Konstellation auf ein Arzneimittel zu kommen.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Familienkonstellationen im Horoskop
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Buch von Ingrid Zinnel bietet eine Zusammenführung der Astrologie mit der Arbeit des Familienstellens nach Bert Hellinger. In einem einleitenden Kapitel werden zunächst die Grundsätze der systemischen Familientherapie erläutert. Anschließend wird das Horoskop als Familienbild aufgeschlüsselt. Dabei stellt die Autorin die Planeten als Symbole ins Zentrum einer Analogiekette. So lassen sich beispielsweise Verstrickungen und übernommene Gefühle anhand der Pluto-Stellung im Horoskop erkennen, Neptun verweist auf Familiengeheimnisse und Bindungen ins Jenseits und Uranus auf die Ausgegrenzten innerhalb der eigenen Sippe. Das innere Bild der Eltern wird durch Sonne und Mond repräsentiert, Venus spiegelt Beziehungsmuster wider und Saturn mahnt an die Verantwortung und Ordnung im Familiensystem. Jedem dieser Planetenthemen widmet die Autorin ein eigenes Kapitel. Auf einfühlsame Weise ermöglicht sie den Lesern, systemische Strukturen im Horoskop zu erkennen und Familienkonstell ationen zu erforschen. Dabei ist es ihr wichtig, nicht nur Verstrickungen aus dem Horoskop herauszulesen, sondern auch gleichzeitig Lösungswege aufzuzeigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Materia Medica der Essenzen
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Materia Medica der Essenzen bringt homöopathische Arzneimittel mit astrologischen Konstellationsentsprechungen in Verbindung. Dadurch wird es einerseits möglich, die homöopathischen Mittel von ihrer Essenz her besser zu verstehen und zu verschreiben, andererseits ist es so möglich, direkt Arzneimittel aus dem astrologischen Horoskop eines Patienten abzuleiten. Weiterhin eröffnet dieses Buch so die Möglichkeit, in unerforschte Bereiche der Materia medica einzudringen und praktische Erfahrungen mit bis dato unbekannten Arzneien zu sammeln.Es werden hier auch Querverbindungen zur chinesischen Medizin aufgezeigt. Die Syndrome der sogenannten traditionellen chinesischen Medizin (TCM) entsprechen interessanterweise genau den westlichen astrologischen Konstellationen (z.B. Milz-Qi-Schwäche entspricht Venus/Saturn, oder Leber-Qi-Stau ist Jupiter/Saturn). Und wäre dies nicht verblüffend genug, so ist man mehr als erstaunt zu erfahren, dass homöopathische Arzneimittel, die einen ähnlich klingenden lateinischen Namen haben, auch meist eine ähnliche astrologische Signatur aufweisen, ganz nach dem Motto: Nomen est omen.Das Buch umfasst ca. 1050 astrologisch zugeordnete homöopathische Arzneimittel und eine genaue Aufschlüsselung der Konstellationen in Listen, um so von einer gegebenen Konstellation auf ein Arzneimittel zu kommen.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Venus, Planet der Liebe und Sinnlichkeit
17,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ermöglicht ein umfassenderes Verständnis der Venus, die mit Idealen, Kreativität, Romantik und Beziehungen assoziiert wird. Untersuchen wir Venus im Horoskop, so achten wir zuerst auf die Tierkreiszeichen Stier und Waage, denn dort steht Venus in ihrem Domizil. Erin Sullivan zeigt, daß sich diese Dualität bereits in der antiken Mythologie nachweisen läßt, denn es gibt zwei Ursprungsmythen für die Göttin der Liebe. Alle Ebenen unseres menschlichen Erlebens sind noch heute durchdrungen von der Vorstellung des Niederen und des Höheren, des Profanen und des Sakralen, von Körper und Denken, Lust und Liebe. Der Planet Venus spielt eine wichtige Rolle für unsere Fähigkeit, Liebe zu geben und zu nehmen. Ausgehend von der doppelten Mythologie der Göttin Aphrodite betrachtet die Autorin die zwei Seiten der Liebe: die platonische Liebe und die sinnliche Liebe. Sie zeigt, daß diese beiden Ausprägungen der Venus in uns nicht immer harmonieren. Unsere Verhaltensweisen im Liebesleben werden zum größten Teil dadurch bestimmt, wie gut diese beiden Faktoren übereinstimmen. Astrologisch läßt sich dies sehr gut an den Winkelverbindungen dieses Planeten ablesen. Die Autorin gibt fundierte und mit Humor gewürzte Interpretationen der Venus-Aspekte zu den anderen Planeten. Dabei gelangt sie auf dem Hintergrund des doppelten Mythos zu ganz unerwarteten Deutungen und zeigt dem Leser nicht nur, wie er Ideale zur Wirklichkeit werden lassen kann, sondern auch Wege für ein tieferes Erfassen der Venus-Energie. ".... wunderbar und lehrreich in den Fragen des Sinns, des Lebens und der Liebe und ich empfehle es unbedingt all jenen, die neugierig sind auf weitere Einblicke in das Wesen der Zuneigung". The Mountain Astrologer

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot