Angebote zu "Christian" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Geburtsmythos im Horoskop
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder kennt eine Geschichte, die sich um seine Geburt ranken. Der Autor hat herausgefunden, dass diese persönlichen Mythen das Leben des Betroffenen prägen und für ihn einen Sinn haben. In zahlreichen Beratungen hat er dies erkundet und festgestellt, dass diese Geburtsmythen im Horoskop enthalten sind und dadurch auch für die Lebensgestaltung zugänglich werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Kongens ære: Kong Christian 1, Hörbuch, Digital...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Da Christian 4. fødtes, blev der lagt et horoskop af Tycho Brahe, som var astronom og astrolog. Livet hang sammen dengang, og når skæbnen og stjernerne faldt fra hinanden - for Danmark og for Christian, mente Christian, det måtte hænge sammen med Djævelens tilstedeværelse. I skikkelse af de tre hovedfjender: svenskerne, katolikkerne og heksene. I hans forhold til kvinderne er det heksene, der volder ham de største problemer. Mindet om Aona Nordfra, shamanen eller troldkvinden, som han voldtog som helt ung, er hans hemmelige længsel, og hun står for alt, hvad der er ondt og farligt i verden, alt, hvad han ikke kan magte. Året er 1626. Kongens ´´uægte´´ datter Erla er rejst tilbage til Norge, efter at hun er blevet afvist af sin far. Derhjemme finder hun sammen med Amund Bratt; sammen får de sønnen Jon. Knap voksen bliver han sendt til København for at studere. Han bor hos Erlas mor, Aona, i Hyskenstræde. Få hundrede meter fra hvor den velhavende Aona har slået sig ned, kæmper den aldrende monark Christian 4. for at bevare sig selv og sin ære, såvel stormagtspolitisk som privat. To opgaver, der synes at kræve mere af majestæten, end Christian og landet er i stand til at yde. 1. Danish. Bent Otto Hansen. http://samples.audible.de/bk/avfo/000410/bk_avfo_000410_sample.mp3.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Textsorten im Deutschen
49,50 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Textsorten im Deutschen´´ gewährt anhand einer Fülle von authentischen Textbeispielen einen umfassenden Einblick in unterschiedlichste Formen und Bereiche der heutigen Kommunikation. Mithilfe eines - eingangs ausführlich begründeten - breit angelegten Analysemodells werden exemplarisch 20 verschiedene Textsorten funktional, textlinguistisch und bezüglich der für sie typischen sprachlichen Mittel untersucht und beschrieben. Ausführlich behandelt werden: Vorstellungstexte, Reiseführer, Audioguides, Lexikonartikel, Leserbriefe, (Online-) Diskussionsforen, Studienbewertungen, Wetterberichte, Horoskope, Bedienungsanleitungen, Ordnungen, Arztfragebogen, Beschwerden, Anzeigen, Beratungstexte (Kummerkasten und Gewissensfragen), Tagebücher, Chats, Kondolenztexte, Glückwunschtexte sowie sprachspielerische Kurzformen. Bewusst wurden Textsorten mit den unterschiedlichsten Merkmalen für die Untersuchung ausgewählt: Textsorten aus diversen Kommunikationssituationen (fachliche, institutionelle, alltägliche) und aus verschiedenen Orientierungssystemen (´´Welten´´: von Gebrauchstextsorten über ´´sinnfindende´´ bzw. ´´sinnsuchende´´ Textsorten bis hin zu literarisch-fiktionalen Genres), Textsorten mit verschiedenen Textfunktionen (etwa wissensbezogene Texte, handlungsbeeinflussende Texte sowie expressiv-soziale Texte), ´´neue´´ Textsorten und wohlbekannte. Mit den Analysen werden drei primäre Ziele verfolgt: Zunächst soll aus einer sprachwissenschaftlich-kommunikationsorientierten Perspektive textbezogenes sprachliches Handeln unter verschiedenen Bedingungen und in unterschiedlichen Kommunikationsbereichen analysiert und verglichen werden. Zum Zweiten werden aus einer stärker (text-)grammatischen Perspektive typische sprachliche Mittel in ihrer textuell-kommunikativen Funktion genauer beschrieben. Und schließlich sollen aus einer stärker didaktischen Perspektive Möglichkeiten für eine intensivere Einbeziehung von Textsorten in den Sprachunterricht aufgezeigt werden. Damit will die vorliegende Untersuchung Anregungen sowohl in der linguistischen (textsortenbezogenen, text-grammatischen und sprachvergleichenden) Forschung wie in der sprachdidaktischen Forschung und Praxis geben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Das literarische Sprachlabor
24,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält 19 von österreichischen AutorInnen kreierte Sprachspiel- und Textgestaltungs-Workshops zum Nachmachen. Ziel des Buches ist es, Deutsch-Lernenden, SchülerInnen im Deutschunterricht sowie TeilnehmerInnen an Schreibworkshops einen spielerischen und vielfältigen Zugang zur Sprache zu eröffnen. Die Verwendung unterschiedlicher Textformen (erzählende Prosa, Lyrik, Dramatik, Essays, journalistische Texte bis zu Kochrezepten, Werbetexten, Horoskopen etc.) stimuliert vielfältige Möglichkeiten des sprachlichen Ausdruckes. Der interaktive Performance-Charakter der Workshops und die hier erwünschte Spontaneität der Arbeit mit der Sprache führen zu willkommener Abwechslung im Sprachunterricht. Das Ausscheren aus dem geregelten Sprachumgang fördert die Kreativität, die Eigeninitiative im Erschaffen und Gestalten eigenständiger Texte. Die Workshops bringen die TeilnehmerInnen zu aktivem Zuhören, spontanem Reagieren auf Sprache und ermöglichen ihnen das Einbringen all ihrer Talente und Begabungen. Die kurz und klar beschriebenen Workshopkonzepte ermöglichen LehrerInnen, sie ohne umfangreiche zusätzliche Vorbereitung in ihrem Unterricht anzuwenden. Die Konzepte sind flexibel und für Lernende auf unterschiedlichem Sprachbeherrschungsniveau und für verschiedene Unterrichtssituationen einsetz- und modifizierbar. Ein dynamisches Unterrichtsmittel, zum Nachmachen, Nachahmen, aber auch zum Abwandeln und als Quelle der Inspiration empfohlen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot