Angebote zu "Geliebter" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Unser innerer Geliebter
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Suche nach dem Partner fürs Leben gestaltet sich oft schmerzhaft, wenn wir mit Animus- bzw. Animaprojektionen den Partner in Rollen drängen, die seinem Wesen nicht gerecht werden. Die Autorin stellt hier vier neue astrologische Diagnosemöglichkeiten vor, um Chancen und Qualitäten einer Liebesbeziehung zu erkennen. Sie zeigt, wie das Horoskop Aufschluss darüber gibt, welche Animus- und Anima-Bilder in unserer Psyche angelegt sind (Animus- und Animaprofil). Erst wenn es uns gelingt, den gegengeschlechtlichen Teil unserer Psyche zu integrieren, werden wir wirklich beziehungsfähig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Dreisten Drei -
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diesmal sind alle sauer in der Comedy-WG: Mathias ist stinkig, weil er sich nicht entscheiden kann, ob er im Ehebett lieber mit seiner Frau oder seiner Geliebten schlafen soll. Janine ist sauer, weil ihr Horoskop nicht stimmt - ihr Freund ist gar nicht in einem Potenzhoch. Und Markus ist böse, weil ihn seine Freundin in einen Kinderpullover gesteckt hat ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Schoko-Killer
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Petra Scheuermann: Schoko-Killer Genre: Petra Scheuermanns Schoko-Killer ist ein richtiger Frauenkrimi mit dieser Genre-Mischung: ein bisschen Cosy-Krimi und ein bisschen freche Frauen. Viel Lokalkolorit lässt nie vergessen, wo Tanja Eppsteins Sckoko-Traum liegt - in Heidelberg, genauer: in der Heidelberger Altstadt. Worum gehts? In Heidelberg wird ein Apotheker ermordet aufgefunden; zwei Wochen später kommt ein Internethändler in Heppenheim gewaltsam zu Tode. An beiden Tatorten werden Cappuccino-Trüffel aus Tanja Eppsteins Heidelberger Schoko-Traum gefunden. Schnell verdichtet sich der Verdacht, dass es sich bei dem Täter um einen Serienmörder handeln könnte. Da die Pralinen im Spiel sind, spricht die Presse vom ´´Schoko-Killer´´. Hauptkommissar Rauenberg hat den Verdacht, dass ein Kunde des Schoko-Traums der Schoko-Killer sein könnte. Daher beginnt Tanja mit Ermittlungen auf eigene Faust, bringt sich damit selbst in Gefahr und ruiniert fast das Hochzeitsfest ihrer Schwester. Der Kriminalfall im Schoko-Killer. Der Kriminalfall in Schoko-Killer behandelt das Thema Medikamentenfälschungen. Mehrere Apotheker beziehen über einen Händler gefälschte Krebsmedikamente aus Indien, geben diese als echte Medikamente an ältere Menschen weiter. Ein Apotheker und der Händler werden ermordet. Ein weiterer Apotheker kann mit Tanjas Hilfe im letzten Augenblick gerettet werden. Der Mikrokosmos von Tanja Eppstein und ihrem ´´Schoko-Traum´´: Tanja Eppstein ist 38 Jahre, geschieden, zwei Kinder. Sie ist sehr kommunikativ und neugierig, Ungerechtigkeit kann sie schwer ertragen. Nur ihre Kinder liebt sie mehr als Schokolade. Mit dem Schoko-Traum hat sie sich einen lang ersehnten Wunsch erfüllt. Es macht ihr Spaß, sich mit dem Leben anderer Menschen auseinanderzusetzen und der Wahrheit ans Licht zu verhelfen. - In Schoko-Killer erlebt Tanja - neben ihren Ermittlungen - wieder einigen Trubel mit ihren beiden Kindern. Die Hochzeit ihrer Schwester steht an. Außerdem wird Tanja entführt; zunächst vermutet sie, dass ihr Entführer der Schoko-Killer ist. Weiterhin ist Tanja davon irritiert, dass ihr Ex versucht, sie zurückzugewinnen, das führt zu einigen Missverständnissen. Stefanie Knobel (Steffi), 36 Jahre, sucht keinen Mann fürs Leben, sondern einen fürs nächste Wochenende und zwar gerne für jedes Wochenende einen anderen aus den vielen Partnervermittlungsbörsen im Internet. Oft gibt sie ihre Sextipps ungefragt an ihre Freundinnen weiter. Steffi ist modern und unkompliziert. - In Schoko-Killer lernt sie erneut einige bizarre Internet-Bekanntschaften kennen, u.a. auch den Apotheker Rolf Hock. Birgit Mathey (Biggi), 48 Jahre, träumt nur von einem Mann, man müsste ihn für sie wahrscheinlich erst in Schokolade gießen. Sie isst gern und viel. Ihr hohes Gewicht versucht sie vergeblich über wechselnde Diäten zu reduzieren. Ihre beiden Freundinnen nervt sie in jedem Band mit einem neuen Esoteriktick. - In Schoko-Killer liest Birgit Tanja zu Beginn ihr Horoskop vor, dass sich allerdings in ganz anderer Weise realisieren wird. Birgit verliebt sich in einen Stammkunden Tanjas, dieser sieht in ihr leider mehr eine Mutter als eine Geliebte, denn er ist dem anderen Geschlecht zugeneigt. Alina Eppstein, (inzwischen) 16-jährige Tochter Tanjas, zunächst Vegetarierin, ist inzwischen zum Veganismus konvertiert, sehr tierlieb, schlampig, besucht die Realschule, nachdem sie wegen Schulschwänzens vom Gymnasium geflogen ist. - In Schoko-Killer verstärkt sich Alinas Veganismus, sie weigert sich z.B. Lederschuhe zu tragen. Gemeinsam mit ihrem neuen Freund Niklas schließt sich Alina einer Tierbefreiungsgruppe an, die beiden werden verhaftet, als sie Versuchstiere aus einem Labor befreien wollen. Oliver Eppstein, 54 Jahre. Tanjas Exmann, ist Strafverteidiger und hat eine gut gehende Anwaltskanzlei in Heidelberg, ist langweilig und ein Pedant. Tanjas Ex übernimmt immer wieder Fälle, die sich aufgrund Tanjas Ermittlungen erge

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.05.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe